Medizinrecht - Rechtsanwaltskanzlei Müller-Blom in Hannover

Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Mahatma Gandhi 02.10.1869 - 30.01.1948, indischer Freiheitskämpfer

Medizinrecht: Sie sind als Patient nicht machtlos

Rechtsanwaltskanzlei Müller-Blom in Hannover

Das Medizinrecht ist der Oberbegriff für eine Vielzahl von Normen, die die Rechtsbeziehungen zwischen Ärzten regeln und auch die zwischen Arzt und Patient. Anlass für rechtliche Auseinandersetzungen ist insbesondere die Beziehung zwischen Arzt und Patient, wenn es um haftungsrechtliche Fragestellungen geht.

Noch immer schweigen Patienten, wenn es um Behandlungsfehler oder um fehlerhafte Informationen von Seiten der Ärzte geht. Doch Sie sind als Patienten diesen Sachverhalten nicht hilflos ausgeliefert. Allerdings müssen Sie für Ihre Rechte kämpfen. Darin unterstützt Sie die Rechtsanwaltskanzlei Müller-Blom in Hannover. Wir sind Spezialisten im Medizinrecht und wissen, worauf es ankommt.

Die Stärkung der Patientenrechte im Medizinrecht

Die Zeit der Ohnmacht ist vorbei, denn Sie als Patient haben Rechte. So sind Ärzte beispielsweise verpflichtet, Sie als Patient umfassend über die Diagnose, den bevorstehenden medizinischen Eingriff, den voraussichtlichen Krankheitsverlauf sowie über geeignete therapeutische Maßnahmen zu informieren. Ist diese Aufklärung fehlerhaft, lückenhaft oder gar falsch, dann können Sie sich als Patient dagegen wehren.

Sie als Patient haben außerdem das Recht auf Einsicht in Ihre Patientenakte, die im Medizinrecht ein Beweismittel ist, wenn es darum geht, medizinische Behandlungsfehler aufzudecken und  Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Zögern Sie nicht, sich rechtlichen Rat zu holen, wenn Sie glauben, dass Ihr Arzt einen Fehler gemacht hat.  Wir von der Rechtsanwaltskanzlei Müller-Blom in Hannover klären Sie über Ihre Rechte und Möglichkeiten auf und setzen Ihre Ansprüche im Medizinrecht erfolgreich durch.